GUT INFORMIERT ENTSCHEIDEN

Das Mammographie-Screening-Programm kann Leben retten.

Veranstaltungsübersicht

zweitägige Fortbildungsveranstaltung zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der fachlichen Befähigung für befundende Ärzte (FoBi-Befundung) digital

FoBi Befundung (Refresher) 500.00 € Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.

Diese Fortbildungsveranstaltung muss gemäß § 25 (4) b Anlage 9.2 BMV-Ä regelmäßig von allen am Programm teilnehmenden befundenden Ärzte und Programmverantwortliche Ärzte jeweils innerhalb von zwei Kalenderjahren absolviert werden.

Samstag, 19. Oktober 2019 bis Sonntag, 20. Oktober 2019 09:15 - 15:35
Referenzzentrum Süd West, Bahnhofstraße 5, 35037 Marburg

eintägige Fortbildungsveranstaltung zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der fachlichen Befähigung für Pathologen (FoBi-Pathologie)

Diese Veranstaltung muss gemäß nach § 28 (2) c BMV-Ä von allen am Mammographie-Screening-Programm mitarbeitenden Pathologen innerhalb von jeweils zwei Kalenderjahren ab Start der Tätigkeit absolviert werden.
Samstag, 26. Oktober 2019 - 09:30 bis 15:35
Referenzzentrum Süd West, Bahnhofstraße 5, 35037 Marburg

zweitägiger Multidisziplinärer Kurs zur Einführung in das Screening-Programm

MD 400.00 € Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Dieser Fortbildungskurs ist für alle verpflichtend, die im Rahmen des Mammographie-Screening-Programms tätig werden möchten, das heißt: für Programmverantwortliche Ärzte, befundende Ärzte und radiologische Fachkräfte. Diese Anforderungen gelten auch für Pathologen, Ärzte, die unter Röntgenkontrolle stanzen, chirurgisch tätige, radiologisch tätige und pathologisch tätige Krankenhausärzte.

Samstag, 02. November 2019 bis Sonntag, 03. November 2019 08:30 - 15:00
VILA VITA Rosenpark, Anneliese Pohl Allee 7-17, 35037 Marburg

dreitägiger Fortbildungskurs zur Erstellung von Screening-Aufnahmen (EM)

EM 600.00 € Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Der Fortbildungskurs zur Erstellung von Screening-Mammographieaufnahmen hat zum Ziel, die radiologische Fachkraft zu befähigen, Screening-Mammographieaufnahmen und Mammographieaufnahmen im Rahmen der Abklärungsdiagnostik selbständig zu erstellen. Der Kurs muss eingehende Kenntnisse über die Grundlagen der Mammographietechnik, Einstelltechnik und Qualitätssicherung sowie über den Umgang mit den teilnehmenden Frauen vermitteln. Unterlagen zur Fortbildung werden zeitnah zur Verfügung gestellt.
Donnerstag, 14. November 2019 bis Samstag, 16. November 2019 09:30 - 14:15
Referenzzentrum Süd West, Bahnhofstraße 5, 35037 Marburg

zweitägige Fortbildungsveranstaltung zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der fachlichen Befähigung für befundende Ärzte (FoBi-Befundung) digital

FoBi Befundung (Refresher) 500.00 € Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.

Diese Fortbildungsveranstaltung muss gemäß § 25 (4) b Anlage 9.2 BMV-Ä regelmäßig von allen am Programm teilnehmenden befundenden Ärzte und Programmverantwortliche Ärzte jeweils innerhalb von zwei Kalenderjahren absolviert werden.

Samstag, 30. November 2019 bis Sonntag, 01. Dezember 2019 09:15 - 15:35
Referenzzentrum Süd West, Bahnhofstraße 5, 35037 Marburg
Referenzzentrum Mammographie SüdWest
am Universitätsklinikum Gießen und Marburg
am Standort Marburg

    Bahnhofstr. 7, 35037 Marburg
   06421 / 999 61 23
  06421 / 999 61 24
  info@referenzzentrum-suedwest.de
Mammographie-Screening-Zentrum Marburg
    Bahnhofstr. 7, 35037 Marburg
   06421 / 999 61 0
  06421 / 999 61 16
  info@mammascreening-marburg.de
 Öffnungszeiten: Mo-Do: 07:30 - 16:30 Uhr
Fr: 07:30 - 15:30 Uhr
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok